LSB Thüringen verkauft Sporthotel Mühlhausen - Neuer Betreiber zum 1. Juli

Die Geschichte des Sporthotels Mühlhausen geht weiter. Ab dem 1. Juli 2019 ist die Hotel Stadt Mühlhausen GmbH & Co. KG neuer Eigentümer des Sporthotels. Dahinter verbirgt sich als Investor Jan Krachtowil (Holding JKAG.de GmbH). "Unsere Bemühungen waren erfolgreich. Wir freuen uns sehr, dass die Betreibung des Sporthotels nahtlos weiterläuft", so Rolf Beilschmidt, Hauptgeschäftsführer des bisherigen Eigentümers Landessportbund Thüringen e.V. Zuvor hatten Gespräche mit mehreren Interessenten stattgefunden, die Wahl fiel auf den Mühlhäuser Investor.

Zusätzlich zum Fortbestehen als Hotel im Sinne des Sports und dem Bestand der Sportstätten, war dem LSB wichtig, den Mitarbeitern eine Perspektive bieten zu können. Daher wurde mit dem neuen Eigentümer vertraglich geregelt, dass die Anstellung aller Mitarbeiter weitergeführt wird. Gespräche mit den Angestellten soll es noch im Mai geben. "Nach 23 Jahren wollten wir alles ordentlich und mit einem guten Gefühl zu Ende bringen", erklärt Kerstin König, Geschäftsführerin der LSB Thüringen Sportmanagement GmbH, die das Sporthotel Mühlhausen noch bis zum 30. Juni betreiben wird.

Auch die Buchungen der Gäste werden an den neuen Investor übergeben, so dass alle vorliegenden Buchungen wie geplant ihren Aufenthalt im Sporthotel antreten können.


Unsere Partner

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz