Bildung

Die Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen Funktionären und Übungsleitern zählt zu den wichtigsten Aufgaben des Landessportbundes Thüringen.

Der Landessportbund Thüringen sieht eine wesentliche Aufgabe darin, durch Aus- und Fortbildung aller seiner haupt- und ehrenamtlich im Sport tätigen Mitarbeitern, entscheidende Voraussetzungen zu
schaffen, um die Erfüllung der Aufgabenstellung in den Mitgliedsorganisationen des LSB zu sichern und die weitere Entwicklung voranzutreiben.

Der Landessportbund gestaltet die Aus- und Fortbildung seiner Mitglieder auf der Grundlage der Rahmenrichtlinien für die Qualifizierung im Bereich des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Durch inhaltlich fundierte Ausbildungskonzeptionen für die unterschiedlichen Ausbildungsgänge der
verschiedenen Funktionsträger im Sport wird den Bedürfnissen und Anforderungen der Praxis in den Lizenzierungen entsprochen.

Der LSB Thüringen ist Träger der Ausbildungsmaßnahmen für:

  • Grundlagenlehrgang/Sporthelfer
  • DOSB Übungsleiter C in der 1. Lizenzstufe
  • DOSB Übungsleiter B "Sport in der Prävention" in der 2. Lizenzstufe
  • DOSB Vereinsmanager C in der 1. Lizenzstufe
  • DOSB Vereinsmanager B in der 2. Lizenzstufe

Heike Wichmann

Referentin Bildung

Tel: 0361 34054-71

Jana Riedel

Pädagogische Mitarbeiterin

Tel: 0361 34054-74

Unsere Partner

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz