Sport zeigt Gesicht!
Gemeinsam couragiert handeln

Die demokratischen Werte im und um den Sport zu stärken, mit Konflikten (besser) umgehen zu lernen und Diskriminierungen vorzubeugen – das sind die Ziele, die der Landessportbund mit seinem Projekt „Sport zeigt Gesicht! Gemeinsam couragiert handeln“ verfolgt.

Der Landessportbund hält mit seinem Projekt vielfältige Bildungs- und Beratungsangebote für seine Sportvereine und Sportfachverbände bereit. Außerdem bringt er sich im aktuellen Förderzeitraum des Projektes - gemeinsam mit anderen Akteuren - in die Entwicklung und Umsetzung lokaler und regionaler Handlungskonzepte ein, um auf demokratiefeindliche Erscheinungen im Gemeinwesen reagieren zu können.

Wir sind der Überzeugung, dass

  • für Sportvereine neben dem sportliche Wettbewerb auch ein wertschätzender und respektvoller Umgang miteinander zählt
  • Trainer und Übungsleiter Vorbilder für Kinder und Jugendliche sind und diese Rolle bewusst annehmen und ausgestalten
  • in der Vereinsarbeit Konflikte und Herausforderungen entstehen können, bei denen eine Unterstützung von außen hilfreich sein kann.

Wir bieten Ihnen beispielsweise an,

  • den Zusammenhalt von Mannschaften zu stärken und ein gemeinsames Teamverständnis zu entwickeln
  • mit Trainern und Übungsleitern zu arbeiten, damit sie sich in [schwierigen] Gesprächen/ Situationen sicherer fühlen
  • bei (schwierigen) Konfliktsituationen zu vermitteln oder zu beraten, damit tragfähige Lösungen entwickelt werden können.

Unsere Angebote sind kostenfrei und richten sich an alle Sportvereine und Sportfachverbände in Thüringen. Wir kommen direkt zu Ihnen vor Ort und arbeiten mit ausgebildeten Demokratie- und Konfliktberatern sowie weiteren Referenten zusammen.

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium des Innern im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe" sowie das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport im Rahmen des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit.

Aenne Kürschner

Projektleiterin "Sport zeigt Gesicht"

Tel: 0361 34054-91

Thomas Kulb

Projektmitarbeiter "Sport zeigt Gesicht!"

Tel: 0361 34054-89

Tobias Isenhuth

Pädagogischer Mitarbeiter FSJ

Tel: 0361 34054-42

Annegret Ziegenhardt

Projektmitarbeiterin "Sport zeigt Gesicht!"

Tel: 0361 34054-47

Unsere Partner

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz