Aktivitäten

Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft, die auch von den Thüringer Sportvereinen umgesetzt werden muss. Der Landessportbund Thüringen informiert, berät und hilft.

Als Verein sind Sie vielfältig aktiv. Sie führen Wettkämpfe und andere Veranstaltungen durch. Hierbei erheben und verarbeiten Sie personenbezogene Daten und müssen die Vorgaben der DSGVO beachten.
Von der Anmeldung zu Ferienfreizeiten über Bilder bei Veranstaltungen bis zur Veröffentlichung der Ergebnislisten – die DSGVO berührt Vereinsaktivitäten an vielen Stellen. Die folgenden Unterlagen sollen Ihnen helfen, die Anforderungen der DSGVO bei Sportveranstaltungen umzusetzen.

Ein wichtiges Thema dabei sind Bilder. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – auch im Sport. Die DSGVO brachte Unsicherheit in Bezug auf Bilder. Gelten die alten Regeln zum Persönlichkeitsrecht weiter? Welches Bild von wem kann überhaupt noch veröffentlicht werden? Fragen über Fragen. Auch hierzu Sie Informationen und Muster zu diesem Themenkomplex.

Weiterführende Informationen

Anke Schiller-Mönch

Mitarbeiterin Datenschutz

Tel: 0361 34054-65

Download-Materialien

Achtung!

Wir bitten um Verständnis, dass wir keinerlei Haftung für die korrekte Anwendung im Einzelfall und die Aktualität der Informationen zum Zeitpunkt der Verwendung übernehmen können. Die Informationen sind nur Anregungen und müssen auf den Einzelfall angepasst werden. 


Unsere Partner

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz