Ehrenamtliche des Jahres

Vorhang auf die Ehrenamtlichen des Jahres! Der Ball des Thüringer Sports im April ist eine wunderbare Gelegenheit sowie ein höchst feierlicher Rahmen, um auch die Leistungen des Ehrenamtes einmal beispielhaft für das so vielfältige Engagement im Thüringer Sport, in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Unter dem Beifall von 1.000 Gästen. 

So werden in jedem Jahr am Ballabend die „Ehrenamtlichen des Jahres“, auf Beschluss des Präsidiums des LSB Thüringen, in den nachfolgenden Kategorien geehrt und ihre Leistungen ansprechend gewürdigt:

  • Sportorganisatoren/-innen
    Eine Ehrung für vorbildliche Organisation der  Vereinsarbeit bzw. von Vereinsveranstaltungen, wobei auch ein „Organisationsteam“ geehrt werden kann.
  • Trainer/-innen bzw. Übungsleiter/-innen
    Eine Ehrung für besondere ehrenamtliche Arbeit als lizenzierter Trainer bzw. Übungsleiter.
  • Kampf- und Schiedsrichter/-innen
    Eine Ehrung für Kampf- und Schiedsrichter, die sich durch ihr Engagement besonders um die Aufrechterhaltung des Wettkampfbetriebes verdient machen.

Im Rampenlicht - die Ehrenamtlichen des Jahres 2016 erhielten ihre Kristallpokale beim Ball des Thüringer Sports in der Messe Erfurt.

Unsere Partner

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz