Förderprojekte des LSB

Zusätzlich zur allgemeinen Förderung bietet der LSB eine große Vielfalt an Fördermöglichkeiten. Hier im Überblick.

Sportveranstaltungen

Der LSB Thüringen unterstützt Sportveranstaltungen von besonderer sportlicher und/oder überregionaler Bedeutung. Besonders förderwürdig sind hierbei Sportveranstaltungen im Nachwuchsbereich, die eine leistungssportliche Ausrichtung haben sowie Breitensportveranstaltungen mit Außenwirkung für das Land Thüringen.

Zielgruppe:
Sportvereine, Sportfachverbände, Anschlussorganisationen, Kreis- und Stadtsportbünde im LSB Thüringen

Was wird gefördert?

  • überregionale Sportveranstaltungen
  • ausschließlich für Kosten im Bereich Wettkampfbetrieb
  • Kosten des unmittelbaren Wettkampfbetriebs (z.B. Miete der Wettkampfstätte, Zeitmessung, Dopingkontrolle, Schiedsrichterkosten, medizinische Absicherung, technische Ausstattung)


Wie erfolgt die Beantragung?
Der Antrag inklusive eines Kosten- und Finanzierungsplans sollte spätestens zwei Monate vor der Veranstaltung gestellt werden.

Ihre Ansprechpartner

  • Elke Günzler, Tel. 0361 34054-15, E-Mail
  • Alexander Stucke, Tel. 0361 34054-25, E-Mail
Das Fördervolumen des LSB für verschiedene Projekte von Vereinen liegt jährlich bei ca. 1.6 Millionen Euro.

Weitere Fördermöglichkeiten:

Sportstättenbauförderung
Integration durch Sport

weitere Projekte in einzelnen Bereichen (Übungsleiter-Sharing, Inklusion...)

Sportentwicklung

Der LSB Thüringen unterstützt seine Mitgliedsorganisationen zielgerichtet bei der eigenverantwortlichen Schwerpunktsetzung in der Konzeptionierung und Durchführung von Maßnahmen der Sportentwicklung.

Zielgruppe:
Sportfachverbände, Anschlussorganisationen, Kreis- und Stadtsportbünde im LSB Thüringen

Was wird gefördert?

  • Planung und Umsetzung eines strategischer Konzepte zur Sportentwicklung
  • Weiterentwicklung von Sport- und Bewegungsangeboten in den Sportvereinen
  • Konzepte, um Vereinssport in Thüringen zukunftsfähig aufzustellen


Anträge sind vorrangig in folgenden Themenfeldern möglich:

  • Ehrenamt und freiwilliges Engagement
  • Kinder- und Jugendsport
  • Sport und Gesundheit
  • Frauen und Gleichstellung im Sport
  • Sport der Älteren
  • Inklusion
  • Integration
  • Bildung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kinderschutz
  • Deutsches Sportabzeichen
  • Mitgliederentwicklung)


Wie erfolgt die Beantragung?
Antrag muss entsprechend der Richtlinie „Sportentwicklung“ bis zum 30. September eingereicht werden.

Ihre Ansprechpartner

  • Elke Günzler, Tel. 0361 34054-15, E-Mail
  • Alexander Stucke, Tel. 0361 34054-25, E-Mail

Projekt Sportentwicklung 2018

14.12.2017
Tagung des LSB-Präsidiums – Prüfung Anträge

18. - 21.12.2017
Benachrichtigung der Antragsteller

Internationale Sportarbeit

Der LSB Thüringen unterstützt seine Mitgliedsorganisationen bei der Durchführung von Internationaler Sportarbeit.

Zielgruppe:
Sportvereine, Sportfachverbände, Anschlussorganisationen, Kreis- und Stadtsportbünde& im LSB Thüringen

Was wird gefördert?

  • Vorbereitung und Durchführung von Internationaler Sportarbeit
  • z.B. Wettkämpfe, Trainingslager und Jugendbegegnungen im In- und Ausland mit ausländischen Teilnehmern


Wie erfolgt die Beantragung?
Der Antrag muss entsprechend der Richtlinie „Internationale Sportarbeit“ mindestens zwei Monate vor Beginn der Maßnahme eingereicht werden.

Ihre Ansprechpartner

  • Pierre Müller, Tel. 0361 34054-45, E-Mail
  • Alexander Stucke, Tel. 0361 34054-25, E-Mail

Unsere Partner

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz