Archiv des LSB Thüringen

1995 war es, als die ersten Sportbücher, Wimpel, Schwarz-Weiß-Fotos und Zeitdokumente in das öffentlich zugängliche Archiv des Landessportbundes einzogen. Das umfangreiche Archiv des Landessportbundes Thüringen befindet sich in der Landessportschule Bad Blankenburg. 

Hier werden überlieferungswerte Unterlagen zur Thüringer Sportgeschichte gesammelt, erfasst, erschlossen und entsprechend der Archivordnung für Nutzer zur Verfügung gestellt. Dazu kommt die Betreuung der Bestände der aufgelösten Wintersportausstellung Oberhof, die nun in Erfurt im Haus des Thüringer Sports sorgfältig aufbewahrt werden. Bis heute nimmt das LSB-Archiv archivwürdige Unterlagen des LSB Thüringen und seiner Vorgänger auf, sowie auch ungedruckte und gedruckte Materialien ausgewählter Thüringer Sportfachverbände und persönliche Bestände. Publikationen und Ausstellungen leisten durch Vermittlung sporthistorischer Themen einen Beitrag zur politischen Bildung.

Ohne gesichertes Wissen über die Vergangenheit fällt es schwer, die Gegenwart zu begreifen und die Zukunft erfolgreich zu gestalten.


Die gegenwärtig ca. 1.000 Akten, verteilt auf 45 Meter Regalsystem, sind elektronisch erfasst, Schriftstücke teilweise digitalisiert und zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten vor Ort einsehbar. Zum Archiv gehören eine Archiv-Bibliothek und eine Sammlung sportgeschichtlich wertvoller Dokumente und Gegenstände. Nahezu komplett erhaltene Zeitschriftenbestände vermitteln Einblicke in die Entwicklung der Sportarten Leichtathletik, Turnen und Handball in der DDR. Auch das Deutsche Sportecho ist ab Jahrgang 1953 fast vollständig vorhanden. Bestandteile der Archiv-Bibliothek sind u. a. auch eine umfangreiche Festschriftensammlung und eine Sammlung wissenschaftlicher Hausarbeiten zur Geschichte des Sports in Thüringen. 

Kommen Sie vorbei!

Die sportgeschichtlichen Dokumente sind für Interessierte zugänglich! Das LSB-Archiv unterstützt besonders Vereine und Verbände bei der Aufarbeitung ihrer Geschichte - egal ob für Chroniken oder Jubiläen - diese erhalten Auskunft bei sporthistorischen Vorhaben und bei der Klärung juristischer und anderer Probleme. Auch Wissenschaftler, Studenten, Schüler und Privatpersonen sind willkommen. Nehmen Sie Einblick in Aktenbestände zum DTSB der DDR und Vorgänger, zu Vorgängerstrukturen einiger Thüringer Sportfachverbände, zur Sportschule Bad Blankenburg oder zum Landessportbund Thüringen.

Dr. Jörg Lölke

Mitarbeiter Archiv

Tel: 0361 34054-40

Öffnungszeiten

mittwochs in Bad Blankenburg, 10.00-16.00 Uhr (bitte vorher anmelden)

sowie individuell, u.a. in Erfurt, nach Vereinbarung


Unsere Partner

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz