Fachkräfte "Integration durch Sport"

Gefördert durch das Thüringer Landesverwaltungsamt und das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz.

Die regional tätigen Fachkräfte unterstützen die oft ehrenamtlich geführten Vereine in ihren Integrationsbemühungen und bilden die Schnittstelle zu anderen Akteuren, die sich für Integration engagieren. Sie informieren in bestehenden Netzwerken der Flüchtlingsarbeit, in zentralen Gemeinschaftsunterkünften oder bei den Anbietern von Integrations- und Sprachkursen und Schulen über die Angebote und Leistungen der Sportvereine. Zudem vermitteln sie sportinteressierte Geflüchtete oder organisieren Weiterbildungen. 

Gefördert werden die Fachkräfte durch das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz:

Richtlinie
ANBest-Gk

You are new in Thuringia and looking for sports activities?
Contact your regional specialist for all questions around integration through Sport!

Du bist neu in Thüringen und suchst nach einem Sportverein?
Dann kontaktiere die Fachkraft aus deinem Kreis für all deine Fragen rund um „Integration durch Sport“.

Jörg Schünke

Programmleiter im Bundesprogramm "Integration durch Sport"

Tel: 0361 34054-64

Kontakt per E-Mail oder Telefon

Südthüringen:

Suhler Sportbund: Marc Wünsche
integration@suhler-sportbund.com
Tel: +49 3681 499312 

Mittelthüringen:

KSB Weimarer Land: Armin Romstedt
a.romstedt.ksb.wel@gmail.com
+49 3644 563151

Ostthüringen:

KSB Saale-Holzland: Bernd Bock
bock-bernd@t-online.de
Tel: +49 3669 142208

Mittelthüringen:

SSB Erfurt: Nikolina Orlovic
integration@stadtsportbund-erfurt.de
+49 361 78919955

Nordthüringen:

KSB Nordhausen: Jonny Kleinschmidt
integration.ksb@gmail.com
Tel: +49 3631 984768
 

Westthüringen:

KSB Unstrut-Hainich: Markus Fromm
integration@ksb-unstrut-hainich.de
Tel: +49 3601 445188


Unsere Partner